Bio Brotbox Aktion

Bio macht Schule

Diese Botschaft bringt die Biometropole schon seit 15 Jahren mit den Bio-Brotboxen in viele Klassenzimmer. Jeden Herbst freuen sich ca. 10 000 Erstklässler in der gesamten Metropolregionüber ein Bio-Frühstück in einer robusten Brotbox - und das gibt`s geschenkt!

Bildung geht durch den Magen

Ziel ist es, das Bewusstsein für gute Ernährung in den Familien zu stärken und den wahren Mehrwert von "bio" zu kommunizieren.

Als stetiger Begleiter kann die Box im Alltag immer wieder daran erinnern und die Kinder täglich mit einem guten Pausenbrot versorgen. Das gibt Power für anstrengende Schultage!

Im begleitenden Infoheft finden die Brotbox Familien Rezepte für tolle Pausensnacks, ein Gewinnspiel und Informationen zu weiteren Bildungsangeboten der Biometropole Nürnberg.

Die Aktion im Jahr 2020

Auch dieses Jahr gibt es eine Bio-Brotboxaktion. In Nürnberg, Fürth, Erlangen, Schwabach, Ansbach, Neumarkt, Herzogenaurach, Altdorf, Feuchtwangen und Dinkelsbühl, sowie dem Landkreis Roth dürfen die Schülerinnen und Schüler - nach Möglichkeit - gemeinsam in der Klasse frühstücken und in einer schmackhaften Lerneinheit etwas über den Mehrwert ökologischer Ernährung erfahren.

Die Bio-Brotboxaktion ist eine offizielle Aktion der Metropolregion Nürnberg und wird erst durch die Unterstützung unserer treuen Sponsoren möglich, die unsere Idee mittragen.

Dieses Jahr erhält jeder Schüler ein Geschenktütchen mit Infoheft, Tee und Kressesamen zur Box. Die Tüten wurden von fleißigen Ehrenamtlichen gepackt - ganz herzlichen Dank dafür!

Ich danke auch den Sponsoren ganz herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung unserer Aktion.

Die Unterstützer 2020 sind:

AOK Bayern - Die Gesundheitskasse | Bäckerei Imhof | Baumannshof Ökolieferservice | Die Bio-Verbraucher | Demeter Bayern | hutzelhof | Lebensbaum Ulrich Walter GmbH | Minderleinsmühle GmbH & Co. KG | Sonnentor | Illustrator Steffen Gumpert | Werber's Büro

Schauten den Packhelfern über die Schulter: Herr Leitner von der AOK, Britta Walthelm, Referentin für Umwelt und Gesundheit der Stadt Nürnberg | Hr. Schadinger, Geschäftsführer der Noris Inklusion

Über 10.000 Geschenktütchen wurden an einem Tag gepackt

Wie die Boxen zur Schule kommen

Schulen, die in den Genuss der Bio-Brotboxaktion kommen möchten, haben sich dieses Jahr per Mail angemeldet.

Die Lieferung der Boxen erfolgt mit DHL an die genannten Ansprechpartner (Schulleitung, Sekretariat oder Hausmeister).

Authentic Tradition

Ziele der Bio-Brotbox Aktion sind:

  • Jedes Kind soll täglich frühstücken können
  • Das Frühstück soll gesund sein; Bio bietet dazu die beste Voraussetzung
  • Kinder sollen den Wert einer gesunden Ernährung schätzen lernen

Weitere Links: