Liebe Bio-Freundin, lieber Bio-Freund,

Nürnberg ist "Bio"! Natürlich wegen der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, die hier zu Hause ist, der BIOFACH! Aber auch das ganze Jahr über ist Bio ein großes Thema in Nürnberg, weshalb unsere Region erklärtermaßen auch NÜRNBERG DIE BIOMETROPOLE ist.

Durch die Zusammenarbeit der NürnbergMesse GmbH, BLUEPINGU e.V., Hubert Rottner und der Stadt Nürnberg sind eine ganze Reihe von Veranstaltungen und Aktionen entstanden, die zum Mitmachen anregen und die zeigen, dass Bio im Alltag angekommen ist und ein echtes Erlebnis sein kann.


Unterstützt von:

                Bio-Diva             

INFOS RUND UM BIO IN NÜRNBERG

Auf der BIOFACH, die vom 15. - 18. Februar 2017 im Messezentrum Nürnberg stattfindet, herrscht eine ganz besondere Atmosphäre: Sie ist wichtiger Geschäftstermin und emotionaler Branchen-Event in einem. Das Angebotsspektrum der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel lässt keine Wünsche offen und ein hochwertiger Kongress rundet das Messekonzept ab.

(Die BIOFACH ist ausschließlich Fachbesuchern vorbehalten.)

BIOFACH

Die 3. Ausgabe des Kongresses STADTLANDBIO findet am 16. und 17. Februar 2017 parallel zur BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, statt. Der Kongress ist für politisch Verantwortliche und Verwaltungsmitarbeiter, v.a. aus den Bereichen Wirtschaftsförderung, Umwelt, Beschaffung, Veranstaltungen, Gesundheit sowie Schulen/Kitas und bietet Vorträge und Workshops wichtiger Bio-Branchenkenner.

Kongress Stadt Land Bio

Alle 20 Minuten stirbt eine Art auf der Erde aus, auf ein Jahr gerechnet sind dies 26.280 Spezies. Diese Katastrophe, von Menschen gemacht, wird von der Wissenschaft mittlerweile als das 6. Sterben bezeichnet. Erstmalig gibt es in der Messelandschaft eine Veranstaltung zum Thema Biodiversität - Artenvielfalt. Im Umfeld der BIOFACH findet vom 17. - 19. Februar 2017 im Z-Bau Nürnberg die BIODIVA statt. Hubert Rottner, einer der Gründerväter der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, macht sich wieder einmal an die Arbeit, ein bedeutendes Thema publik zu machen.

BIODIVA

Am Samstag, den 18. Februar 2017 findet von 11:00 - 17:00 Uhr im Rahmen der Eventreihe zur BIOFACH für jedermann das Saatgutfestival im Künstlerhaus im KunstKulturQuartier statt. Kulturpflanzenvielfalt zum Staunen, Kaufen und Tauschen - mit Vorträgen und künstlerischem Begleitprogramm.

Saatgut-Festival

In Nürnberg ist "Bio" zu Hause! Der Genussführer ist ein Adressenverzeichnis für Läden und gastronomische Betriebe in der Region. Egal, ob Sie biologisch und fair einkaufen oder einfach ein gemütliches Abendessen genießen möchten - Der Genussführer hilft Ihnen, die richtige Wahl zu treffen.

Bio-Genussführer

Anlässlich der BIOFACH 2017 wird bereits zum 7. Mal der Malwettbewerb für Schüler ausgeschrieben. Thema in diesem Jahr: "Bio ist bunt!“. Die 30 schönsten Bilder des Malwettbewerbs werden in einer Ausstellung zu bewundern sein. Die Auswahl der Preisträger trifft eine Jury lokaler Künstler.

Schüler-Malwettbewerb

"Bio erleben" ist die Veranstaltung, an der Sie Bio kennenlernen und Bio-Lebensmittel genießen können. Das große Bio-Fest auf dem Nürnberger Hauptmarkt ist die ideale Ergänzung zur BIOFACH und verbindet Einkaufen, Genuss, Kultur, Kunst und Kinderspaß. Erleben Sie einen Bio-Markt, Wellness und Kosmetik, Modenschau, Kochshows, Kunst, Musik, Talk, Kabarett und viele Mitmachangebote für Kinder.

Bio erleben

Jährlich zu Beginn des Schuljahres gibt es für 11.500 Erstklässler in der Metropolregion Nürnberg die Bio-Brotbox. In der Box befinden sich erstklassige Bio-Lebensmittel, die satt machen, zu einem Essen in Ruhe einladen und den Energiespeicher der Kinder für den Tag aufladen.

Bio-Brotboxaktion