Nürnberg ist Biostadt der ersten Stunde. Seit 2003 setzt die Stadtspitze auf Bio und hat seither viel bewegt:
es gibt immer mehr ökologische Lebensmittel in Kitas, Kantinen, auf Märkten und bei Veranstaltungen. Bildungsangebote bringen den Biogedanken in die Schulen und vielfältige Projekte stärken den Ökolandbau.
Diese Entwicklungen sind nachhaltig, wegweisend und führen in eine gute gemeinsame Zukunft.

Nürnberg nennt sich somit zurecht Biometropole. Leben Sie diesen Gedanken mit und seien Sie ein Teil davon!

Biofach / Vivaness 14. - 17.2.2023

Fachmesse der internationalen Biobranche in Nürnberg

Unser Begleitprogramm zur Biofach:

15. Februar 2023 - 18.30 Uhr - Podiumsdiskussion:

Der wahre Preis unserer Lebensmittel

Als Referenten sind angekündigt:
Carsten Träger (MdB SPD), 
Sascha Müller (MdB Bündnis 90/Die Grünen), 
Prof. Dr. Tobias Gaugler (Management in der Ökobranche, TH Nürnberg) 
Lukas Feldmeier (1. Vorsitzender Deutsche Tier-Lobby e.V.), 
Moderation: Frank Braun (FairBinden)

Live dabei sein im Gutmann am Dutzendteich, Einlass: 18 Uhr, Beginn: 18.30 Uhr
Eintritt frei, die Speisekarte ist an diesem Tag veggie!

oder online zuschauen: Anmeldung und Link über die: deutsche Tierlobby

Rückblick auf unser Highlight der Sommer-Edition 2022

Im Juli 2022 durften wir hohen Besuch an unserem Messestand begrüßen: Nürnbergs Referentin für Umwelt- und Gesundheit, Britta Walthelm hat Bundes-Agrarminister Cem Özdemir beim Eröffnungsrundgang viel über die Arbeit in der Biometropole Nürnberg erzählt. Die Vielfalt unserer Projekte und das große Engagement aller Beteiligten haben Herrn Özedmir sehr beeindruckt.

Bio-Events in Nürnberg

Bio Infos in Social Media